Menu ein-/ausblenden

Segeltörn in der Ostsee - Inselhopping - Rügen - Bornholm - Kopenhagen - Lolland - und...

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah. Nehmt Euch eine Auszeit ohne lange Anreise und gönnt Euch auf Eurer Segelreise durch die Ostsee erholsame Momente in der schönen Natur um die Inseln Rügen und Usedom

Segeln mit allen Sinnen Beim Segeln lebst Du mit all deinen Sinnen. Mit den Augen blickst Du auf die endlose Weite des Wassers, mit den Ohren lauscht Du dem Rauschen des Meeres, mit der Nase riechst Du die salzige Luft, auf der Haut spürst Du das salzige Wasser, mit Deinem Gaumen schmeckst Du die Köstlichkeiten, die die heimische Küche zu bieten hat. Was braucht man mehr?!

Deutschlands größte Insel - Rügen

Rügen ist bekannt für seine Strände und die weißen Kreidefelsen .Die berühmteste Kreidefelsformation ist der Königsstuhl, mit einer Höhe von 118 m ü. NN. Ebenso spektakulär, besonders vom Meer aus, ist der kleinste Nationalpark Deutschlands, der Jasmund. Wenn Ihr Glück habt, könnt Ihr vielleicht einen Seeadler hoch über dem Buchenwald seine Runden ziehen sehen.

Segeln in der Dänischen Inselwelt

Abwechslungsreiche Natur, lange Traumstrände, knapp 6600 km Küste, freundliche offene Menschen und ganz viel Ruhe zieht schon immer viele Segler nach Dänemark. Das Revier ist sowohl für "blutige" Anfänger*innen, als auch für "alte Hasen" geeignet.

Ostseeperle Bornholm

Weiße Kreideklippen, saubere, milde Luft, viel Ruhe, blaues, seichtes Meerwasser und ganz viel Entspannung erwartet Euch hier.

Kopenhagen, die Hauptstadt mit hoher Lebensqualität

Segler behaupten; diese Stadt macht süchtig. Baden im Hafen, Königsschlösser mitten in der Stadt, kleine Gassen mit bunten Häuschen, moderne Architektur, Gourmetrestaurants und überall Fahrräder. Ein Abstecher hierher ist sehr lohnenswert.

Dänische Inselwelt

Die Dänische Inselwelt gilt als eines der schönsten Revier in der Ostsee. Geht auf Entdeckungsreise zwischen Langeland, Lolland und Folster. Je nach Zeit, Wind Und Wetter und Wunsch der Crew lauft Ihr eine oder gleich mehrere dieser Inseln an.

Preise und Leistungen

Kojenpreis 11-12 Tage Segeltörn: 900,- €
Kojenpreis 14 Tage Segeltörn 1140,-€

Im Törnpreis enthalten:
  • Unterbringung an Bord
  • Führung der Yacht
  • Dinghynutzung
  • Seemeilenbestätigung
  • Bettwäsche
Im Törnpreis nicht enthalten:
  • An- und Abreise
  • Bordkasse (ca.150 - 180,- € pro Person und Woche)
    Die Höhe der Summe richtet sich nach Euren Bedürfnissen und der Jahreszeit. Die Hafengebühren, der Diesel und die Einkäufe werden aus der Bordkasse beglichen.
  • Hafengebühren, Diesel
  • Restaurantbesuche (der Skipper wird traditionell eingeladen)
  • Endreinigung

Yacht / Skipper

Anastasia
Seit 2016 haben wir ein neues Schiff, eine Contest 48. Der Rumpf von der holländischen Werft Contest gebaut, solide und geräumig - mit gleichzeitig sehr guten Segeleigenschaften - sicher und seefest, geeignet auch für den Nordatlantik.

Die Segelyacht Anastasia Die Ketsch Anastasia Die Anastasia im Grundriß Die Anastasia von innen Die Anastasia segelt dem Sonnenuntergang entgegen Skipper Rene auf der Segelyacht Anastasia in der Ostsee

Technische Daten

  • Länge: 14,7 m
  • Breite: 4,3 m
  • Tiefgang: 1,91 m
  • Verdrängung: 17,5 to
  • Großsegel: 35 qm; Besan: 20 qm;
  • Genua 67 qm Rollreff
  • Gennaker 130 qm
  • Motor: 110 PS Volvo Penta
  • Wassertank: 2x 500 l
  • Dieseltank: 2 x 375 l
  • Elektroherd
  • Außendusche mit warmen und kaltem Süßwasser
  • Besonderheit: 220 V steht jederzeit zur Verfügung, d.h.Geräte können jederzeit aufgeladen werden

Über den Skipper Rene

Auf eigenem Kiel segelt er seit über 20 Jahren. Zu seinen Revieren zählen das Mittelmeer, der Atlantik und seit 4 Jahren auch die Ostsee. Die Sicherheit, das Wohlergehen und auch die gute Stimmung an Bord liegen ihm besonders am Herzen.

Seit zwei Jahren ist er im Herbst als Seenotretter vor der libyschen Küste im Einsatz. Im November 2017 erstmalig als Kapitän für die Organisation Sea-Eye.

Allgemeine Informationen

Nachdem alle angekommen sind, werden die Kabinen eingeteilt und die Bordkasse von der Mannschaft eingerichtet. Aus ihr werden die Einkäufe (der Skipper wird traditionell mitversorgt), das Gas, der Diesel, das Benzin für den Außenborder, die Endreinigung und die Hafengebühren bezahlt.
Nach dem gemeinsamen Einkaufen werden alle Lebensmittel im Schiff verstaut, so dass jeder weiß, wo er was findet.

Am nächsten Morgen findet nach dem reichhaltigen Frühstück die umfangreiche Sicherheitseinweisung statt. Anschließend unterschreibt Ihr den Crewvertrag, der das Verhalten an Bord regelt. Danach heißt es Leinen los und hinaus auf's offene Meer.

Allgemeine Informationen
PDF-Dokument zum Ausdrucken
inkl. Seesack, Infos zum Leben an Bord...

Fotostrecke

Kopenhagen Hafen Kpopenhagen, Stadt Segeln auf der ostsee Schloss Kopenhagen Amalienborg Theater Kopenhagen

REVIER-INFORMATIONEN

Anreise Stralsund

An - und Abreise mit der Bahn oder dem Auto
Unser Ziel ist, dass Ihr in entspannter Atmosphäre einen unvergesslich schönen Segeltörn erlebt!
Wenn Ihr Fragen zu eurem Segeltörn habt, schreibt uns einfach eine E-Mail oder ruft an.
Wir antworten umgehend.
Lust auf Mitsegeln?
Ruft uns gerne an!
Lust auf Mitsegeln?
Ruft uns gerne an!
Home | Über uns | Segeln | Reviere | Segeltörns | Logbuch | Seemanns... | Info | AGB | Kontakt | Impressum | Datenschutz
Segeltörns mit Meridian-Yachting | Unsere Segelyachten/ Bootstypen

Regelmäßige Törns: Segeltörn Sardinien | Segeltörn Griechenland | Segeltörn Korfu | Segeltörn Portugal | Kanaren-Segeltörn | Mitsegeln in der Karibik | Komfortsegeln in der Karibik | Ostseetörn ab Eckernförde | Ostseetörns ab Fehmarn

Kojen-/ Kabinencharter | Yachtcharter | Segeln mit Kindern | Frauensegeln | Gourmet-Segeltörn | Segelurlaub in der Karibik | Segelurlaub auf den Kanaren | Ostsee-Segelurlaub | SiteMap