Menu ein-/ausblenden

Bei einem Segeltörn entlang der Küste des Festlands die wilde und atemberaubende natürliche Schönheit der Algarve kennenlernen

Euer Start- und Zielhafen ist die Marina Vilamoura an der Algarve. Nach der Sicherheitseinweisung am Sonntagmorgen heißt es "Leinen los und hinaus auf`s Meer. Je nach Wünschen der Crew, Windrichtung und Wettervorhersage segelt Ihr entweder Richtung Westen oder Osten. Beides hat seinen ganz besonderen Reiz. Bei beiden Segeltörns werdet Ihr schöne Hafenstädte und traumhafte Ankerbuchten kennen lernen.

Segeltörn Algarve Richtung Westen - an der eindruckvollsten Küste Europas entlang segeln.

Typisch für diesen Küstenabschnitt sind die zerklüfteten Felsen, die aus dem Meer empor ragen mit Grotten und zahlreichen Sandbuchten.

Mögliche Stationen können dabei Albufeira, die große, energiegeladene Hafenstadt sein; mit einer Altstadt zum Verlieben.

Portimao, ursprünglich ein Zentrum für Schiffsbau, Sardinenfischerei und Fischverarbeitung ist nun mit seiner malerischen Promenade, die in die reizende Altstadt führt, ein sehenswertes Städtchen an der Westalgarve.

Lagos überrascht mit atemberaubenden Stränden und spektakulärer Naturlandschaft. Ihren ursprunglichen Charakter und Charme hat sich die Stadt trotz wachsendem Tourismus bewahrt.

Ponta die Pedale, die Felsen der Landzunge gehören zu den Schönsten der Algarve. Die Schönheit dieser Region lässt sich am besten vom Wasser aus genießen. Die spektakuläre Kalksteinküste umfasst Steinsäulen und Bögen, die aus dem Meer ragen und zahlreiche versteckte Grotten.

Segeltörn Algarve Richtung Osten bis zum Rio Guadina oder Gibraltar

Dieser Küstenabschnitt zeichnet sich durch lange traumhaft lange Sandstrände, liebenswerte Hafentsädtchen mit echtem potugiesischem Charme und ruhigerer Atmosphäre aus. Der Grenzfluss Rio Guadina zwischen Portugal und Spanien ist 20km landeinwärts befahrbar und bietet ein ruhiges, landschaftlich traumhaftes Segelrevier.

Oder wie wäre es mit einem Besuch in Gibraltar, eines der meistbefahrenen Wasserstraßen der Welt. Das britische Überseegebiet ist Weltbekannt, nicht nur für die spektakuläre Felsformation "The Rock" sondern auch für Berberaffen. Als Besonderheit in Europa ist Gibraltar der einzige Ort, wo diese Affen in freier Wildbahn vorkommen.

Termine / Törnplan

16.05.2020 - 23.05.2020     528,- € zzgl. Bordkasse, An-/Abreise
23.05.2020 - 30.05.2020     528,- € zzgl. Bordkasse, An-/Abreise
30.05.2020 - 06.06.2020     528,- € zzgl. Bordkasse, An-/Abreise
06.06.2020 - 13.06.2020     528,- € zzgl. Bordkasse, An-/Abreise
13.06.2020 - 20.06.2020     528,- € zzgl. Bordkasse, An-/Abreise
20.06.2020 - 27.06.2020     528,- € zzgl. Bordkasse, An-/Abreise
27.06.2020 - 04.07.2020     588,- € zzgl. Bordkasse, An-/Abreise
04.07.2020 - 11.07.2020     588,- € zzgl. Bordkasse, An-/Abreise
11.07.2020 - 18.07.2020     588,- € zzgl. Bordkasse, An-/Abreise
18.07.2020 - 25.07.2020     588,- € zzgl. Bordkasse, An-/Abreise
25.07.2020 - 01.08.2020     588,- € zzgl. Bordkasse, An-/Abreise
01.08.2020 - 08.08.2020     588,- € zzgl. Bordkasse, An-/Abreise
08.08.2020 - 15.08.2020     588,- € zzgl. Bordkasse, An-/Abreise
15.08.2020 - 22.08.2020     588,- € zzgl. Bordkasse, An-/Abreise
22.08.2020 - 29.08.2020     588,- € zzgl. Bordkasse, An-/Abreise
29.08.2020 - 06.09.2020     528,- € zzgl. Bordkasse, An-/Abreise
06.09.2020 - 12.09.2020     528,- € zzgl. Bordkasse, An-/Abreise
12.09.2020 - 19.09.2020     528,- € zzgl. Bordkasse, An-/Abreise
19.09.2020 - 26.09.2020     528,- € zzgl. Bordkasse, An-/Abreise
26.09.2020 - 03.10.2020     528,- € zzgl. Bordkasse, An-/Abreise
03.10.2020 - 10.10.2020     428,- € zzgl. Bordkasse, An-/Abreise
10.10.2020 - 17.10.2020     428,- € zzgl. Bordkasse, An-/Abreise
17.10.2020 - 24.10.2020     428,- € zzgl. Bordkasse, An-/Abreise
24.10.2020 - 31.10.2020     428,- € zzgl. Bordkasse, An-/Abreise

Anreise: 18:00 Uhr
Abreise: 09:00 Uhr

Preise und Leistungen

Kojenpreis 7 Tage Segeltörn: ab 428,- €
Einzelkabine: Doppelter Törnpreis minus 100,-€
Skippertraining: Törnpreis plus 99,-€

Familiensegeln
  • Kojenpreis für Kinder bis 9 Jahre: 318,-€
  • Kojenpreis für Kinder von 10 - 15 Jahre: 408,-€
  • Das dritte Kind zahlt den normalen Törnpreis abzgl. 5%.
Exclusivbuchung
  • Wenn Ihr die komplette Deja Vù buchen möchtet, um unter Euch zu bleiben, kostet sie ab 2500 € pro Törn.

Im Törnpreis enthalten:
  • Unterbringung an Bord
  • Führung der Yacht
  • Seemeilenbestätigung
Im Törnpreis nicht enthalten:
  • An- und Abreise
  • Bordkasse (ca. 150 - 250,- € pro Person und Woche)
    Die Bordkasse wird zu allen Teilen gleich am Anfang des Törns von den Teilnehmern eingerichtet. Die Höhe der Summe richtet sich nach Euren Bedürfnissen, der Anzahl der Reiseteilnehmer und der Jahreszeit. Die nachfolgenden Posten werden aus der Bordkasse beglichen.
  • Hafengebühren, auch die erste und letzte Nacht. Alle weiteren Hafennächte sind abhängig von der Wetterlage und den Wünschen der Crew.
  • Lebensmittel (befindet sich die Partnerin des Skippers mit an Bord, beteiligt sie sich zu gleichen Teilen an den Kosten für die Lebensmittel, nicht jedoch an den Hafengebühren, dem Diesel, der Endreinigung und allen weiteren Kosten).
  • Restaurantbesuche (der Skipper wird traditionell von der Crew mitversorgt, die Frau des Skippers kommt für ihre Kosten auf).
  • Diesel, Benzin nach Verbrauch
  • Gas: 20,- € pauschal für 1 Woche
    Bettwäsche: 15,- € pro Person
    Endreinigung (110,- €)
  • Kautionsersatzkasse von 20,- € pro Person und Woche. Damit sind alle eventuellen Schäden, die nicht vorsätzlich am Schiff verursacht wurden, abgegolten. Alternativ dazu kann die Crew 1000,- € in bar beim Skipper hinterlegen, die sie nach Abschluss des Törns zurück erhalten, soweit keine Schäden am Schiff entstanden sind.
  • check in an Bord: Samstags 18:00 Uhr
  • check out von Bord: Samstags 09:00 Uhr
  • Yacht / Skipper

    Deja vu
    Bei diesen Törns segelt Ihr mit dem Skipperpaar Olaf und Sara auf ihrer Dufour 43. Olaf ist ein sehr erfahrener Skipper, der seit seiner Jugend seiner Segelleidenschaft frönt. Als professioneller Skipper hat er schon einige Weltmeere besegelt und viele 10000 Seemeilen auf dem 'Buckel'. Auch in schwierigen Situationen bleibt er cool und weiß was zu tun ist.

    Die Segelyacht Deja vu Skipper Olaf und die Deja Vu

    Die Yacht wird von Olaf und Sara gepflegt und sie haben sie mit vielen Details liebevoll ausgestattet.
    Sie hat 4 Kabinen mit 8 Kojen und 2 Bädern, eine gut und zweckmäßig eingerichtete Pantry und einen Salon, der nicht belegt wird.
    Alle relevanten Sicherheitsausrüstungen sind an Bord und werden regelmäßig überprüft und gewartet.

    Ausstattung

    • Windex
    • Radar
    • Navtex
    • Funk
    • GPS
    • Dinghi mit Außenborder
    • warmes Wasser
    • Kühlschrank
    • Gasherd
    • Sonnensegel
    • Sitzkissen in der Plicht
    • Radio CD Spieler

    Allgemeine Informationen

    Nachdem alle angekommen sind, werden die Kabinen eingeteilt und die Bordkasse von der Mannschaft eingerichtet. Aus ihr werden die Einkäufe (der Skipper wird traditionell mitversorgt), das Gas, der Diesel, das Benzin für den Außenborder, die Endreinigung und die Hafengebühren bezahlt.
    Nach dem gemeinsamen Einkaufen werden alle Lebensmittel im Schiff verstaut, so dass jeder weiß, wo er was findet.

    Am nächsten Morgen findet nach dem reichhaltigen Frühstück die umfangreiche Sicherheitseinweisung statt. Anschließend unterschreibt Ihr den Crewvertrag, der das Verhalten an Bord regelt. Danach heißt es Leinen los und hinaus auf's offene Meer.

    Allgemeine Informationen
    PDF-Dokument zum Ausdrucken
    inkl. Seesack, Infos zum Leben an Bord...

    Fotostrecke

    segeltörn algarve portugal portugal-capo-de-sao-vicente portugal-segeltörn-ferragudo portugal-algarve-häuserfront portugal-algarve-lagos portugal-algarve-küste portugal-algarve

    REVIER-INFORMATIONEN

    Anreise Vilamoura

    Flug bis Faro (FAO). Der Flughafen wird von fast allen internationalen deutschen Flughäfen direkt angeflogen, durch z.B. Eurowings, Swiss Air, Ryan Air, Easy Jet und Air Portugal. Transfer: Vom Flughafen mit dem Taxi zum Hauptbahnhof. Anschließend mit dem Bus 83 ca. 40 Minuten für 5,-€ nach Vilamoura. Die Marina liegt in der Nähe der Haltestelle. Oder Ihr ladet Euch die App "Uber.com" auf Euer Handy und bestellt einen privaten Fahrdienst für ca. 30,-€. Alternativ dazu: Empfehlenswert ist es ein Shuttle von z.B. Yellow Fish Transfer vorzubestellen. Dadurch bekommt man einen Tür-zu-Tür-Service, der im besten Fall mit den anderen Mitseglern geteilt werden kann. Die Kosten pro Auto bis 4 Personen beträgt ca. 30,-€ für einen Weg oder ca. 50,-€ hin- und zurück. Yellow Fish Service ist erfahrungsgemäß sehr zuverlässig und die Fahrer sprechen gutes Englisch. https://www.yellowfishtransfers.com
    Unser Ziel ist es, dass Ihr in entspannter Atmosphäre einen unvergesslichen Segeltörn erlebt!
    Wenn Ihr Fragen bezüglich eures Segeltörns habt, schreibt uns einfach eine E-Mail oder ruft an.
    Wir antworten umgehend.
    Lust auf Mitsegeln?
    Ruft uns gerne an!
    Lust auf Mitsegeln?
    Ruft uns gerne an!
    Home | Über uns | Segeln | Reviere | Segeltörns | Logbuch | Seemanns... | Info | AGB | Kontakt | Impressum | Datenschutz