Menu ein-/ausblenden
28.09.2018

Porto Brindinchi-Olbia

Ein besonderes Erlebnis: Segeln und Yoga in dem herrlichen Segelrevier auf Sardinien. Wir starteten in Olbia bei strahlendem Sonnenschein und gutem Wind. Wegen der Wettervorhersage ging die Route in den Süden. Wir ankerten in einer traumhaften Bucht. Nach einer ausgiebigen Badeeinheit machten wir uns zum Strand auf zu unserer ersten Yoga Session.

Porto Brindinchi-Olbia Yoga während des Segelns Woher kommt der Wind? Yoga in der Abendsonne Frauenpower

Mit Blick auf das Meer wurden wir in die Grundübungen des Yoga eingeführt - herrlich! Danach ging es entspannt wieder an Bord. Jetzt begann die Vorbereitung unserer kulinarischen Genüsse, zuvor einen Aperol-Spritz. Unser Skipper Arnold ist ein leidenschaftlicher Koch!!! Wir danken ihm. Marita, seine Partnerin, steht ihm im NICHTS nach. Insbesondere ihre Fetagerichte waren unschlagbar. Wegen Starkwind legten wir zwei Hafentage in La Caletta ein. Nun war intensives Yoga angesagt. Das Wetter war wunderbar sonnig. Wir hatten mit Juliane eine ausgezeichnete Yogalehrerin!!!! DANKE!!!! Vorletzter Tag, wir konnten wieder in See stechen. Der Wind brachte uns in eine wunderbare Bucht mit karibischem Flair. Dort eine Yoga Stunde zu beschreiben ist schwierig - man muss es erlebt haben. NAMASTE :) Es war GROßARTIG !!! WIR KOMMEN WIEDER!!! Eine perfekte Woche, spontan, abwechslungsreich - einfach ene runde Sache. MERCIE - GRACIA - THANK YOU - NAMASTE !!! Silvia, Bibi, Maren
Unser Ziel ist es, dass Ihr in entspannter Atmosphäre einen unvergesslichen Segeltörn erlebt!
Wenn Ihr Fragen bezüglich eures Segeltörns habt, schreibt uns einfach eine E-Mail oder ruft an.
Wir antworten umgehend.
Lust auf Mitsegeln?
Ruft uns gerne an!
Lust auf Mitsegeln?
Ruft uns gerne an!
Home | Über uns | Segeln | Reviere | Segeltörns | Logbuch | Seemanns... | Info | AGB | Kontakt | Impressum | Datenschutz